SchwedeLogoMobile

Traditionsreiches Fachgeschäft präsentiert die Neuheiten der Fahrradsaison und eine tolle Auswahl an Maschinen


Das 2-Rad Schwede-Team steht voller Motivation in den Startlöchern für die kommende Zweirad-Saison. „Wir hoffen, dass wir dieses Jahr nicht wieder bis Mai auf das schöne Wetter warten müssen“, sagt Geschäftsführerin Christa Hasse. Vergangenes Jahr gab es eine kurze Saison, wofür vor allen Dingen die lange Regenzeit bis in den Mai gesorgt hatte.

presse1Trotzdem kann das 2-Rad Schwede-Team auf ein erfolgreiches Jahr 2023 zurückblicken. Die vielen neuen Modelle, die nach langer Zeit endlich lieferbar waren, haben für viel Begeisterung bei den Kunden gesorgt. So spricht die Firma Bosch mit dem Smart-System mittlerweile alle Altersklassen an. Für diejenigen, die mit dem Rad lediglich kurze Einkaufsfahrten erledigen möchten, ist das System sehr leicht und übersichtlich zu bedienen. Aber auch der sportive E- Fahrer kommt auf seine Kossten. Denn nur mit wenigen Handgriffen lässt sich das System mit der Bosch E-Bike Flow-App verbinden. Dort erwarten den Kunden viele nähere Fahrdetails sowie eine Navigation.

Das 2 Rad Schwede-Team setzt nach wie vor auf E-Bikes mit dem Bosch-System. Die Firma Bosch sei nicht nur Markführer, sondern auch ein sehr zuverlässiger Partner in Sachen Serviceleistungen. „Und das ist für uns ausschlaggebend“, erklärt Abteilungsleiterin Kathrin Haase, die zusätzlich auch für die Serviceabwicklungen im Hause zuständig ist. „Im Bedarfsfall benötigen wir eine kurzfristige, kompetente Abwicklung, damit wir unseren Kunden möglichst schnell und zuverlässig wieder auf die Straße bekommen. Schließlich nutzen viele Kunden das Rad nicht nur für die Freizeitgestaltung, sondern für den täglichen Weg zur Arbeit. Diese Unterstützung bekommen wir von dem Bosch-Team aus Reutlingen durch die langjährige Zusammenarbeit“. Schließlich gehört 2-Rad Schwede zu den wenigen Expert-Händlern mit den immer aktuellsten Schulungsinformationen.

Besondere Vorfreude liegt auch in diesem Jahr auf dem Frankfurter Weg Fest, welches an diesem Sonntag, 24. März, stattfindet. Denn dann heißt es wieder: flanieren über die große Wirtschaftsmeile Paderborns. „Wir hoffen auf frühlingshafte Temperaturen, bei denen wir unseren Kunden die Neuheiten der Fahrradsaison 2024 vorstellen können“. Natürlich kommt nach wie vor auch das Thema Motorrad am Frankfurter Weg 32a nicht zu kurz. Hier erwartet den Kunden eine ebenfalls tolle Auswahl an Maschinen in verschiedenen ccm-Klassen. Neue Bekleidungskollektionen von Jopa, Germot und IXS sind ebenfalls eingetroffen.

Das 2-Rad Schwede-Team möchte seine Kundinnen und Kunden mit ihrer Vorfreude und Motivation anstecken, und freut sich auf viel Besuch am Standort Frankfurter Weg 32a, beim laut eigener Mitteilung einzigen Zweirad-Traditionsfachgeschäft in Paderborn, in dem durch die Erfahrung der geschulten und langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eigentlich keine Frage offen bleiben dürfte.

 

presse2

 

Erschienen 24.3.2024
WESTFALEN-BLATT Vereinigte Zeitungsverlage GmbH & Co. KG
Redaktionsverbund Paderborn
Senefelderstr. 13 33100 Paderborn

Geöffnet

 Fahrrad

Montag bis Freitag:
9:00 - 19:00 Uhr
Samstag:
9:00 - 18:00 Uhr

Motorrad und Motorroller

Montag bis Freitag:
9:00-18:00 Uhr
Samstag: 9:00-15:00 Uhr

Informationen zum Shop

Zahlungsarten

paypalaufrechnungecvorkassemastercardvisa

Finanzierung

creditplussantander

Vertrauen

meisterbetriebzegletsencrypt


Logistik

dhllogwin

Vertragspartner

suzukipeugeot

 

 

Erstattungsrichtlinie